Willkommen auf der Homepage des
Hovawart - Zwingers aus der Grauzone

Nicht schon wieder eine Website über den Hovawart, werden jetzt einige sagen. Wir hoffen aber, daß wir Sie einmal mit anderen Informationen, auch aus züchterischer und unserer persönlichen Sicht versorgen können.
 


Der P-Wurf aus der Grauzone wurde am 14.09.2021 geboren.
Vier Rüden. Zwei Hündinnen.
Zur Hälfte jeweils schwarzmarken und blond.


Perosh 10 Wochen und 1 Tag alt
 

Peyam 10 Wochen und 5 Tage alt


Perosh 5 Wochen und 5 Tage alt
 


Peyam auf dem Hundeplatz mit 5 Wochen und 4 Tagen


Perosh 8 Wochen alt

 


Peyam 8 Wochen alt


Diese zwei Fellnasen suchen noch ein neues Zuhause.
Wir sind unter 03301 575771 oder 0160 99391152 erreichbar.


Perosh ist ein aufgeweckter und doch in sich ruhender Hovawartjunge, der sich durch eine hohe Reizschwelle auszeichnet. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem perfekten
Begleiter für alle Freizeitaktivitäten, wobei er kein Langweiler ist.

Er besucht regelmäßig eine Welpenspielstunde und kennt schon das kleine Hovi-ABC, wie an der Leine laufen, Sitz mit Leckerli, Besuch von öffentlichen Räumen wie Baumarkt und ähnliches. Er ist an das Autofahren gewöhnt, sowie an das Schlafen in einer Hundebox.

Unter Aufsicht und regelmäßigen Gängen in den Garten ist er stubenrein.

Da er voraussichtlich ein stattlicher Rüde wird, benötigt er eine liebevolle aber konsequente Erziehung mit klaren Regeln. Somit wäre der weitere Besuch eines Hundeplatzes wünschenswert.

Er wünscht sich aktive Menschen mit Sinn für Humor, die bereit sind, ihm seinen Platz im Leben zu zeigen und wo er jederzeit am Familienleben teilhaben darf.

 

Peyam ist ein aufgeweckter, lebhafter und temperamentvoller, kleiner Hovijunge, der sich durch eine hohe Lernwilligkeit und Arbeitsfreude auszeichnet.

Er arbeitet jetzt schon sehr freudig und zielgerichtet nach Peter Scherks Heuwinkelmethode mit positiver Motivation und Futtertreiben auf dem Hundeplatz.

Dennoch kann er sich zwischendurch auch gut alleine beschäftigen.

Ebenso, wie sein Bruder Perosh kennt er bereits das kleine Hovi-ABC. Er läuft recht ordentlich, ohne zu ziehen, an der Leine, kennt auch Besuche im Baumarkt mit und ohne Einkaufswagen und fährt täglich im Auto mit. Auch weiß er, wie er sich im Restaurant zu benehmen hat.

Er hat gelernt, sich auf Kommando zu lösen, so dass auch er unter Aufsicht stubenrein ist.

Da er ein recht temperamentvoller Bursche ist, wäre es schön, wenn er ebensolche aktiven Besitzer finden würde. Langeweile ist nicht sein Ding, denn er möchte gerne sowohl geistig, als auch körperlich gefördert werden.

Somit wünschen wir uns für ihn eine sportliche, aktive Familie, mit der er durch dick und dünn gehen kann und deren Leben er bereichert.

Durch einen Klick auf eins der Bilder kommt man direkt zum P-Wurf.

Das Welpentagebuch wurde letztmalig aktualisiert am 11.11.21.



Diese Homepage ist ständig UNDER CONSTRUCTION
Anregungen und Kritik sind erwünscht an: ausdergrauzone@gmx.de

Letzte Aktualisierung: 28. November.2021
© 1999 - 2021 Angus Pouch & Susanne Brey


Counter (seit dem 03.04.2002):


Zum Navigieren bitte die Knöpfe im linken Frame benutzen
Diese Image Hoster haben keine Probleme mit der Erreichbarkeit und der Zuverlässigkeit:

 Bilder Hochladen

 Bilder Hochladen



Disclaimer:

Achtung
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Ich habe auf meiner Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt:
Ich möchte ausdrücklich betonen, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.